Ferienordnung

Die Tage, an denen der Kindergarten geschlossen ist, werden vom Träger mit der Leiterin festgelegt.

Den Eltern werden die Schließungszeiten rechtzeitig mitgeteilt.

Die Ferienzeiten des Kindergartens orientieren sich an den Schulferien.

Dem Kindergarten stehen 30 Schließtage und 5 Teamtage zur Verfügung.

Für die Oster- und Pfingstferien wird ein Feriendienst von 07.15 – 13.15 Uhr angeboten. Sollten fünf oder mehr Kinder eine längere Buchungszeit benötigen, wird das Betreuungsangebot entsprechend verlängert. Um den tatsächlichen Betreuungsaufwand in den Ferien zu ermitteln, wird frühzeitig eine Bedarfsabfrage erhoben.

Während der Ferienzeiten fährt kein Kindergartenbus; es wird kein Mittagessen angeboten.

Busbeförderung

Für die Einrichtung gibt es einen so genannten Kindergartenbus, der die Kinder in den Kindergarten bringt und auch wieder abholt. Aufgrund der verschiedenen Öffnungszeiten kann das Busunternehmen jedoch nicht alle Bring- und Abholzeiten einhalten.

Für die Aufsicht der Kinder ist eine Busbegleitung verantwortlich.

Die Gebühren für die Beförderung in Höhe von 60 EUR/Monat (Hin- und Rückfahrt) werden vom Busunternehmen Strasser erhoben, das unter der Telefonnummer 08086-94444 erreichbar ist.

Für die Busbeförderung gilt zur Sicherheit Ihrer Kinder:

  • Ein Kind, das nicht am Bus abgeholt wird, darf den Bus nicht verlassen!
  • Sie informieren uns und das Busunternehmen, falls Ihr Kind ausnahmsweise von Ihnen selbst zum Kindergarten gebracht bzw. abgeholt wird
  • Sie teilen uns mit, falls Ihr Kind an einem anderen Ort aus- oder einsteigen soll wie gewöhnlich
  • Bei Krankheit des Kindes oder Fernbleiben vom Kindergarten werden  Kindergarten und Busunternehmen informiert