Elternbrief Januar IV (Auszug)

von Redaktion

Liebe Eltern,

wir haben für Sie und Ihre Kinder wieder einige Anregungen zusammengestellt. Zunächst erhalten Sie die nächsten die Übungen 3, 4 und 5 für das „Hören – lauschen – lernen.

Übungen vom Würzburger Trainingsprogramm „Hören, lauschen, lernen“

3. Den Wecker verstecken
Das Kind verlässt den Raum. Sie verstecken jetzt einen Wecker, Küchenuhr oder eine andere Uhr, die laut tickt. Das Kind, das draußen steht, wird nun hereingebeten und soll versuchen, den Wecker zu finden, indem es dem Geräusch nachgeht. Alle anderen Mitspieler sitzen „mucksmäuschenstill“.

4. Flüsterpost (Stille Post)
Die Mitspieler sitzen im Kreis, ein Erwachsener (oder älteres Kind) ist der „Flüstervorsitzende“. Der Vorsitzende flüstert seinem Nachbarn zur Linken einen Satz ins Ohr. Dieser gibt das, was er gehört hat, an seinen Nachbarn weiter. Wenn die Flüsterei das letzte Kind erreicht hat, sagt dieses den Satz laut.

5. Flüsterspiel mit Reimen
Dieses Spiel entspricht in der Durchführung dem Flüsterspiel (Stille Post), nur dass jetzt kein Satz, sondern zwei sich reimende Wörter „auf die Reise geschickt“ werden.

Beispiele:
Haus – Maus
Ohr – Tor
Katze – Tatze
Geld – Feld
Quark – Park
Zopf – Kopf
Nase – Hase
lachen – krachen
Baum – Raum
Stein – Bein
Hand – Sand
Kuss – Bus

Die Spiele können beliebig oft wiederholt werden.

Auf unserer ►Kinder-Seite finden Sie zudem lustige Winter-Rätsel und eine Bastelanleitung für Schneekristalle

Faschingsvorbereitungen

Bastelanleitung Faschingsmasken; Quelle: Elternbrief Januar IV Kindergarten Eberspoint

Als drittes haben wir für jedes Kind zur Vorbereitung auf die kommende Faschingszeit ein Bastelpaket mit einer Faschingsmaske zum Abholen erstellt. Dieses kann ab Donnerstag, den 28. 01. im Kiga am Bürofenster abgeholt werden.

Wir würden uns freuen, wenn Sie diese Angebote ausprobieren und hoffen, dass damit die Langeweile in diesen schweren Zeiten etwas gefüllt werden kann.

Trotz allem wünschen wir Ihnen alles Gute und sehen uns hoffentlich bald einmal wieder!

Ihr Kiga-Team

Zurück